Osterkerzen für die Kirche

Die Schnyder Kerzen als älteste Kerzenmanufaktur der Zentralschweiz produziert in Einsiedeln, noch heute in viel Handarbeit Osterkerzen. Unsere Kerzen finden Sie in zahlreichen, hauptsächlich katholischen Kirchgemeinden der Schweiz.

Dazu verwenden wir eine liturgische Altarkerze mit einer Wachsmischung von 55% Bienenwachs. Diese Wachsmischung wird schonend und energiesparend auf ca. 80°C erhitzt und mit einer Kelle über den Wachsstrang gegossen. Bei jedem übergiessen wächst die Kerze um ca.0.5 mm in der Dicke. - Daraus entsteht eine edle liturgische Kerze. Die Kerzengrösse und das Dornloch wird individuell je nach Vorgabe der Kirchgemeinde angefertigt.
Osterkerzen von Schnyder sind wahre Kunstwerke von Grund auf, die mit viel Leidenschaft, Freude und Musse hergestellt wurden. Dazu verwenden wir nur die besten Rohstoffe die es auf dem Markt gibt.

aufhängen des Wachsstrangs zur weiterverarbeitung
Osterkerzen werden noch von Hand hergestellt

Sujet der Osterkerze

Die Osterkerze als Sinnbild des vergänglichen Lebens, erhält jedes Jahr ein neues Sujet. Das Sujet soll den Lebensweg mit Gott, von Anfang bis zum Ende symbolisieren. Um die Osterkerzen- Sujets auf die Kerze zu applizieren verfügen wir über ein grosses Knowhow. Wir verzieren diese mit Stuckaturen, die von Hand aus einer Wachsfolie ausgeschnitten oder ausgestempelt wurden. Weiter können wir Computergrafiken direkt auf die Kerzen drucken.

Osterkerzen Sujet 2024

Flammendes Kreuz der Liebe

Die Flammen, die aus dem Kreuz wachsen, stehen für Feuer, Wärme und Liebe. Es soll den Geist der Nächstenliebe symbolisieren.
Die Liebe strahl aus, begeistert und verändert. In der liebenden Nächstenliebe wird die Liebe Gottes zu allen Menschen erfahrbar.

Individuelle Osterkerzen

Unsere Grafikabteilung entwirft jedes Jahr mindestens ein neues Osterkerzensujet. Sollten unsere Osterkerzensujet nicht Ihren Ansprüchen genügen sind wir in der Lage diese nach Ihren Wünschen abzuändern oder eine Osterkerze nach Ihren Wünschen herzustellen. Fragen Sie uns einfach an, wir unterbreiten Ihnen sehr gerne einen unverbindlichen Vorschlag.

Gebrauch der Osterkerze

Die Osterkerze wird jeweils in der Osternacht mit einem Holzspan am Osterfeuer entzündet. Danach steht die Osterkerze an prominenter Lage im Altarraum der Kirche und wird zu jedem wichtigen Ereignis im Kirchenjahr entzündet.
Vielfach werden in den Kirchengemeinden auch kleine Heimosterkerzen zum Verkauf angeboten. So können die Kirchgänger das hoffnungsvolle Licht der Osterkerze auch mit nach Hause nehmen. Natürlich stellt die Firma Schnyder Kerzen auch solche Kerzen im Druckverfahren oder Handverziert in verschiedenen Grössen her.
Diwa Mediamatik Seengen